Samstag, 30. September 2017
Wehrkirchen, Türkentor und Türkenlöcher
Wanderbegleiter: Ronald Würflinger
Lesung: Gaye Boralıoğlu und André Pilz
Die beiden Türkenbelagerungen Wiens in den Jahren 1529 und 1683 hinterließen auch in der Wachau immer noch sichtbare Spuren. Die vorherrschende Angst und Besorgnis nach 1529 führten zum Beispiel zu mehreren Bauvorhaben, um die Orte in der Wachau wehrhafter zu machen ...
»weiter

Jahresrückblick in Bildern
Das war Literatur & Wandern 2016
Das Gipfelplateau des Jauerlings, die Sommerspiele Melk, der Vogelbergsteig, die Kartause Aggsbach, eine Schauschmiede und das Kupfertal: Versäumen Sie nicht den Jahresrückblick von Literatur & Wandern.
»weiter

Jahresrückblick in Bildern
Das war Literatur & Wandern 2015
Arche Noah, Spuren der Kuenringer, Frau von W. und einer der schönsten Aussichtspunkte in der Wachau: Versäumen Sie nicht den Jahresrückblick von Literatur & Wandern.
»weiter

Jahresrückblick in Bildern
Das war Literatur & Wandern 2014
Marillengärten, Weingärten, dämmrige Wälder, frisch gefangene Fische und frisch kredenzter Wein: Versäumen Sie nicht den Jahresrückblick von Literatur & Wandern.
»weiter

In eigener Sache
Literatur & Wandern
Das Wandern und die Literatur berufen sich auf einen gemeinsamen Verwandten, es ist das Erdauern. Der Weg durch ein Buch oder einen Wald haben einen Beginn und ein Ende. Diese Strecke erfordert Aufmerksamkeit, Geduld und Beharrlichkeit. Nur so kann man die Besonderheiten wahrnehmen, Verstecktes entdecken ...
»weiter

Aus dem Schatzkästchen
Unsere Wanderrouten
Wo sind wir schon gegangen, haben geschaut, gelesen und gelauscht? Von AutorInnen und LeserInnen getestet - das sind unsere Routen.
»weiter

Seite um Seite
Lesestoff für gutes und schlechtes Wetter
Unsere Bücher für literarische WanderInnen zu den Themen Wandern, Wachau, Wein, Donau, Lesen, Hotels etc.
»weiter